Student_1
Ich will einen Beruf, der offen ist für Glaubensfragen und Zweifel.
Studentin
Ich will einen Beruf, der Auseinandersetzungen mit dem Glauben zulässt.
Kalender
Spießig Weltoffen

Was soll aus mir werden?

Den richtigen Berufsweg für sich zu finden ist gar keine leichte Entscheidung. Wenn das Studium der Religionspädagogik eine Perspektive für Sie ist, dann finden Sie heraus, ob dieser Beruf zu Ihnen passt. Mehr

Studentin_2
Ich will einen Beruf, der lebendig, bunt und streitbar ist.
Student_4
Ich will einen Beruf, der jungen Menschen Orientierung gibt.

Worauf lasse ich mich ein?

Das Studium der Religionspädagogik an der Evangelischen Hochschule Nürnberg (www.evhn.de) kombiniert spannende Fragen des Lebens und christlichen Glaubens mit Pädagogik, Theologie, Philosophie, Psychologie, Religionswissenschaft, Kunst, Musik und vielem mehr. Mehr

Instagram
Student_5

Experte/Expertin für Glauben und Bildung – wäre das nicht was für mich?

Das Spektrum an Arbeitsfeldern für Religionspädagoginnen und Religionspädagogen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern ist vielfältig. Als Experte und Expertin in Sachen Glauben und evangelische Bildung sind Sie in vielen Bereichen gefragt. Angesichts der demografischen Entwicklung und des anstehenden Generationswechsels sind die Berufsaussichten für die kommenden Jahre sehr gut. Mehr

Ziellos Sinnsuchend